Servicenavigation


Sie sind hier:

Kontakt

Fakultät Statistik

Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund

Telefon: 0231 - 755 3109
(Dekanat)

Telefon: 0231 - 755 3079
(Sekretariat)

 

Aktuelles

"Sprechstunde für Statistik" bei WDR5

Jörg Rahnenfüher (Fachgebietsleiter Statistische Methoden in der Genetik und Chemometrie) erklärt zur Zeit zusammen mit Tim Friede (Institutsleiter des Institut für Medizinische Statistik in Göttingen) im Wissenschaftsmagazin "Leonardo" (WDR5) den statistischen Hintergrund von Aussagen aus klinischen Studien.

Bisher sind diese Folgen erschienen:

03.04.2018: Verkürzt jede Stunde Fernsehen das Leben um exakt 22 Minuten? 05.04.2018: Schützen Chili und Ingwer vor Lungenkrebs? 06.04.2018: Ist Kaffee trinken gesund? 09.04.2018: Was ist signifikant? 12.04.2018: Was ist der Publication Bias?

 

Lehrpreis der TU geht an Philipp Doebler

Philipp Doebler, Leiter des Fachgebiets "Statistische Methoden in den Sozialwissenschaften" hat den Lehrpreis der TU in der Kategorie "Lehrveranstaltungen für unter 60 Teilnehmende" gewonnen. Die Jury ehrte dabei seine Leistungen in den Veranstaltungen Erhebungstechniken, Meta-Analyse, Psychometrie sowie Fallstudien I. Im Frühjahr gewann er bereits den Lehrpreis der Fachschaft Statistik. Die Fakultät gratuliert zu dieser Leistung!

Bildnachweis: Martina Hengesbach/TU Dortmund

 

Jahrgangsbestenpreise

Bei der Akademischen Jahresfeier am Montag, dem 18. Dezember, wurden traditionell die Besten des Jahrgangs ausgezeichnet. Für die Fakultät Statistik erhielt Andrea Bommert (rechts) den Preis als beste Absolventin und Claudia Köllmann (links) den Preis für die beste Dissertation des Jahres. Herzlichen Glückwunsch!

Bildnachweis: Martina Hengesbach/TU Dortmund

 

Prof. Martin Wagner zum Chefökonomen der slowenischen Notenbank berufen

Seit Anfang Oktober bekleidet Prof. Martin Wagner von der Fakultät Statistik der TU Dortmund die Position des Chefökonomen und Exekutivdirektors bei der Bank of Slovenia. Für die kommenden zwei Jahre leitet er dort den Sektor Economics. Von 2014 bis 2016 hatte er bereits als externer Forscher für die slowenische Notenbank gearbeitet.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

 

Deutsche Forschungsgemeinschaft verlängert Sonderforschungsbereich an der TU Dortmund

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Sonderforschungsbereich (SFB) 823 – Statistik nichtlinearer dynamischer Prozesse – um eine dritte Förderperiode von vier Jahren verlängert. Damit stellt die DFG weitere 10,3 Mio. Euro für das Projekt zur Verfügung. SFB-Sprecher Prof. Walter Krämer von der TU Dortmund freut sich über die erneute Förderung: „Die DFG erkennt damit die Qualität unserer wissenschaftlichen Arbeit an.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Termine

ERASMUS: Jetzt für den Auslandsaufenthalt anmelden!

Du bist auf der Suche nach der Zeit deines Lebens, nach einer Erfahrung, vonder du noch Jahre erzählen wirst – oder weißt du einfach nicht, wie du dein Auslandssemester anpacken sollst? Dann bewirb dich JETZT bei uns für die Teilnahme am ERASMUS-Programm. England, Frankreich, Griechenland, Spanien,Ungarn, Türkei, Italien – in diesen Ländern stehen an insgesamt zwölf Universitäten etwa 30 ERASMUS-Plätze für Studierende der Fakultät Statistik zur Verfügung (Teilnahme auch für Studierende anderer Fakultäten möglich).

Wer im Wintersemester 18/19 und/oder im Sommersemester 2019 ins Ausland möchte, muss sich bis zum 30. April 2018 bewerben!

Viele weitere Informationen gibt es auf der ERASMUS-Seite der Fakultät oder direkt per Mail.

 

SFB 823 Vortrag

Spatial modeling approach to dialect sound variation

Speaker: Shahin Tavakoli (Department of Statistics, University of Warwick, Coventry, UK)

When and where?

Tuesday, April 24, 2018, 4.30 pm, M / E21

 

Absolventenfeier 2018

Einmal pro Jahr werden die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät des zurückliegenden Jahres feierlich verabschiedet. Die Überreichung der Urkunden wird im Rahmen einer Fest- und Vortragsveranstaltung stattfinden, zu der auch alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Fakultät Statistik herzlich eingeladen sind.

Im nächsten Jahr findet die Veranstaltung am 27. April 2018 ab 16:00 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund, statt.

 

Karriere-Messe women&work

Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Bewerbergespräche, Vorträge und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. In der Karriere- und Leadership-Lounge können zusätzlich Kontakte zu fast 100 Netzwerken, Beratern, Coaches und Experten geknüpft, berufliche Chancen ausgelotet oder Informationen darüber ausgetauscht werden, wie Frauenkarrieren heute und in Zukunft aussehen.

Die nächste women&work findet am 28. April 2018 in Frankfurt am Main statt. Weitere Infos unter www.womenandwork.de.

 

 

SFB 823 Vortrag

Estimation of time-varying covariance matrices for large datasets

Speaker: Liudas Giraitis (School of Economics and Finance, Queen Mary University of London, UK)

When and where?

Tuesday, May 8, 2018, 4.30 pm, M / E21