Servicenavigation


You are here:

Diploma-, Master- and Bachelortheses

Currently available theses

  • Lasso regression and group Lasso in survival analysis for the determination of genetic influences on the relapse-free survival of bladder cancer patients
  • Analysis of the association of physical constitution and size of the blood vessels
  • Analysis of the influence of weather on acute disease of the blood vessels such as heart attack, stroke or pulmonary embolism
  • "Modelling of microenvironmental signalling pathways in chronic lymphocytic leukaemia with Bayesian networks"
  • "MCMC package for R"
  • "Statistical Analysis of High-Content Screening Data"
  • "Nonparametric Unimodal Regression using B-Spline Functions"
  • "Analysis of Fluorescence-Correlations-Spektroskopy-Data"
  • "Extensions of the hierarchical stochastic search algorithm for model selection in the analysis of genetic epidemiologic studies"

If you are interested in Clinical Studies, Single Nucleotide Polymorphism, Gene Expression or Exon Data, please do not hesitate to contact us and ask for further topics.

All availabe theses can be found here (in German).

 

 

Current Graduate Students

  • Julia Benzing
  • Lisa Blome
  • Nils Goeken
  • Laura Hoyden
  • Stefanie Lugerth
  • Nicole Mentenich
  • Jan Rekowski
  • Laura Schlieker
  • Henning Schmeck
  • Sabrina Tulka 

 

 

 

2013

  • Christian Schikowsky: Überlebenszeitanalyse mittels logischer Regression anhand von SNP Daten (MA)
  • Frieder Wolff: Validierung und Fortentwicklung eines bestehenden Konzeptes zur Schätzung der Verteilung von molekularen Konzentrationen aus Fluoreszenzkorrelationsspektroskopiedaten (BA)
  • Katharina Sommer: Integrierte Analyse von SNP-Daten und Copy-Number-Veränderungen am Beispiel eines Datensatzes zum Bronchialkarzinom (DA)

 

2012

  • Kathrin Thiem: R-gestützte Validierung von Clusterungen biologischer Daten am Beispiel von 40 EGF-stimulierten Proteinen der Adenokarzinom MDA-MB-231 Zellreihe (BA)
  • Sarah Lutkewitz: Nutzen einer routinemäßigen Bestimmung der D-Dimere für die Diagnostik einer tiefen Venenthrombose oder einer Lungenembolie (BA)
  • Laura Lange: Integrierte Analyse von Copynumber-Veränderungen und Genexpression beim Bronchialkarzinom (BA)
  • Anke Hüls: Regressionsmodelle zur Beschreibung des Zusammenhangs des Auftretens von Resistenzen gegen Antibiotika mit Haltungsbedingungen in Betrieben der Schweinemast (BA)
  • Britta Schulze Waltrup: Modelling time-varying effects in the Cox model for genomwide expression data (MA)
  • Hannah Bürger: Ein EM-Algorithmus für die Mischung von konstanter und unimodaler Regression: Eigenschaften und Effizienz (BA)
  • Johanna Buncke: Effekte von Messfehlern auf die Identifikation genetischer Varianten für Körperhöhe und Body-Mass-Index im Rahmen genomweiter Assoziationsstudien - eine Simulationsstudie (BA)
  • Daniel Kleefisch: Analyse des Zusammenhangs von Körperkonstitution und Gefäßgrößen (BA)
  • Verena Jabs: Vergleich von Methoden zur Dimensionsreduktion unter Berücksichtigung der Rechenzeit und des Speicherbedarfs (BA)
  • Sarah Lutkewitz: Signalerkennung in klinischen Studiendaten mit hierarchischen Bayes-Modellen (MA)


2011

  • Katja Falta: Analysis of Orientations of Micro Cracks via Circular Statistics (BA)
  • Sabrina Herrmann: Segmentierung von Fluoreszenzmikroskopie Zeitreihen (DA)
  • Sebastian Stahlberg: Asymptotische Verteilung von GMM-Schätzern in Modellen mit verschiedenen räumlichen Abhängigkeiten (DA)
  • Sissy Stauffenberg: Eine Bayessche Analyse von Changepoints bei sequentiellen Daten anhand des Beispiels von Lamin B (DA)
  • Heike Riedel: Uncertainty Sampling - Anwendung zur Auswahl optimaler Sampler aus der trunkierten Normalverteilung sowie Einbindung in eine GUI zur Klassifikation von Zelltypen im Mäusegehirn (BA)
  • Frauke Hennig: Die Entwicklung prädiktiver Modelle für die Inzidenz chronischer Venenerkrankungen (DA)
  • Friederike Müller: Analyse von longitudinalen Genexpressionsdaten mit Bayesschen Netzwerken und Clusteralgorithmen für kurze Zeitreihen (DA)
  • Felicitas Graf: Simulationsstudien zur Powerbestimmung dreier Permutationsverfahren bei kleinen Fallzahlen für das einfaktorielle Modell mit festen Effekten (DA)

 

2010

  • Nadine Bonberg: Untersuchung der Rolle der Hämaturie bei der Früherkennung von Harnblasenkrebs mit Daten der Studie UroScreen (DA)
  • Helena Janzen: Gene Ontology - basierte Gengruppenanalyse für SNP-Daten (DA)
  • Carolin Pütter: Längsschnittliche Modellierung der Knochendichteentwicklung nach einer blutbildenden Stammzelltransplantation mit fraktionalen Polynomen (DA)
  • Tabea Treppmann: Vergleich externer Kriterien zur Cluster-Validierung (DA)
  • Inoncent Agueusop: Bayes-Analyse zur Aureißererkennung in INGARCH-Prozessen (MA)
  • Britta Schulze Waltrup: Multivariate Analyse biologischer Parameter einer Studie zur Bor-Exposition (BA)
  • Katarzyna Gawrych: Bootstrap und Simulationsstudie zur Berechnung von standardisierten Inzidenzratios im Fall-Kohorten-Design (DA)
  • Otgonzul Lkhagvasuren: Integrierte Analyse von ChIP-Chip und ChIP-Seq Daten (BA)

2009

  • Katja Hebestreit: Detektion und räumliche Analyse von Ras-Proteinen auf der Zellmembran (DA)
  • Regina Löwen: Energieadjustierung bei longitudinalen Daten (DA)
  • Annika Müller-Heine: Simulation und Detektion von Ras-Protein-Clustern auf der Zellmembran (DA)
  • Martin Schäfer: Integrierte Analyse von Copy-Number-Veränderungen und Genexpression in Microarray-Daten: Eine bivariate Untersuchung gleichgerichteter Abnormalitäten (DA)
  • Swaantje Casjens: Einfluss labortechnischer und epidemiologischer Faktoren auf die DNA-Methylierung: Regression an vier ausgewählten Assays (DA)

2008

  • Gökhan Özcan: Datenvorverarbeitung zu einem Trocknungsprozess in der chemischen Industrie (BA)
  • Ulrike Krahn: Identifikation von Clustern in Genexpressions-Zeitreihen zur Analyse der Zellentwicklung (DA)
  • Anne-Kathrin Köhne: Integrative Datenanalyse von Phosphorproteinen und RNA–Expressionsdaten beim Mammakarzinom (DA)
  • Daniela Breiter: Vergleich verschiedener Algorithmen zur Erzeugung von Assoziationsregeln (BA)
  • Nadja Bauer: Analyse der Effektivität der "Late Talker" Therapie (BA)

2007

  • Benjamin Kendzia: Abschätzung von Bitumeneffekten auf Interleukin 8 als Entzündungsmarker mittels Regressionsmodellen (DA)

2006

  • Evgenia Saveleva: Entwicklung eines statistischen Modells zur Analyse von Wechselwirkungen polymorpher Enzyme hinsichtlich des Harnblasenkarzinomrisikos (MA)
  • Björn Bornkamp: Comparison of Model-Based and Model-Free Approaches for the Analysis of Dose-Response Studies (DA)
  • Sabine Hertel: Anwendung eines Kombinationstests in klinischen Studien mit fehlenden Daten (DA)
  • Ursula Tilp: Untersuchung des zeitlichen Verlaufs der Inzidenz von kindlichen Krebserkrankungen in Deutschland (West) (DA)
  • Nadine Hoffschröer: Ein Vergleich von Tracking-Koeffizienten anhand von Daten der DONALD-Studie (DA)
  • Arno Fritsch: A full Bayesian version of logic regression for SNP data (DA)
  • Till Ittermann: Analyse von SNP- und epidemiologischen Daten mittels Self-Organizing-Maps (DA)

2005

  • Anne Spickenheuer: Bayessche Analyse von hierarchischen Modellen für die zeitliche Entwicklung vin Infektionsdaten (DA)
  • Moritz Heinz: Qualitätssicherung statistischer Signifikanzaussagen durch Ergebnisvalidierung – illustriert an Daten über Multiple Sklerose (DA)

2004

  • Kathrin Sommer: Vergleich von nicht-parametrischen und semi-parametrischen Verfahren für intervall-zensierte Daten (DA)
  • Tina Müller: Clusteranalyse von SNP-Daten: Verschiedene Ähnlichkeitsmaße im Vergleich (DA)
  • Christina Rabe: Identifying interactions in high dimensional SNP data using MDR and logic regression (DA)
  • Stephanie Haferkamp: Explorative Auswertung von elektrischer Muskelaktivität und Beschwerden bei Büroarbeit (DA)

2003

  • Melanie Büermann: Produktpräferenzanalyse am Beispiel Lipidsenker - Eine Online-Conjoint Studie (DA)
  • Manuela Zucknick: Classifying single nucleotide polymorphism data using support vector machines (DA)
  • Klaus Nordhausen: Comparison between empirical Bayes and fully Bayes approaches for conditionally exponential distributed data (DA)
  • Sven Schmiedel: Chronische Leberkrankheiten in NRW: Raum-Zeit Analyse unter Berücksichtigung von Kovariablen (DA)
  • Holger Schwender: Assessing the False Discovery Rate in a Statistical Analysis of Gene Expression Data (DA)
  • Christoph Schürmann: Zeitliche und räumliche Analyse longitudinaler Infektionsdaten aus Nordrhein-Westfalen für 2001 und 2002 (DA) (ausgezeichnet mit dem Gerhard-Fürst-Preis des Statistischen Bundesamtes 2004)
  • Sebastian Hahn: Raum-zeitliche Analyse der Lungenkrebsmortalität im Bundesland Nordrhein-Westfalen (DA)

2002

  • Sibylle Sturtz: Raum-zeitliche Untersuchung der Herz-Kreislauf-Mortalität in Nordrhein-Westfalen (DA)

 

2001

  • Brigitte Jenisch: Statistische Analyse der Einflussfaktoren auf die Schadenentwicklung in der Kraftfahrzeugversicherung (DA) (Supervision with Prof. Dr. J. Lehn)
  • Anne Morgenstern: Statistische Modelle zur Prognose der Sterbewahrscheinlichkeit bei Intensiv-patienten (DA) (Supervision with Prof. Dr. J. Lehn)

Dissertations

  • Sibylle Sturtz (2007): Comparing Models for Variables Given on Disparate Spatial Scales: An Epidemiological Example.
  • Holger Schwender (2007): Statistical Analysis of Genotype and Gene Expression Data.