Servicenavigation


Sie sind hier:

Meldungen-Archiv

Dortmunder Tag der Statistik (DOTS 2018)

Am Dienstag, dem 6. Februar, fand zum siebten Mal der Dortmunder Tag der Statistik statt. Spannende Vorträge und Mitmach-Aktionen zeigten die Vielfalt und die Bedeutung der Statistik in der heutigen Zeit. Diese Veranstaltungen richteten sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II und ihre Lehrerinnen und Lehrer, standen aber auch allen Interessierten offen.

Mehr dazu hier.

(Mitmachaktion "Wie viele Fische sind im Teich?", Bildnachweis: Felix Schmale, TU Dortmund)

 

 

ERASMUS: Jetzt für den Auslandsaufenthalt anmelden!

Du bist auf der Suche nach der Zeit deines Lebens, nach einer Erfahrung, vonder du noch Jahre erzählen wirst – oder weißt du einfach nicht, wie du dein Auslandssemester anpacken sollst? Dann bewirb dich JETZT bei uns für die Teilnahme am ERASMUS-Programm. England, Frankreich, Griechenland, Spanien,Ungarn, Türkei, Italien – in diesen Ländern stehen an insgesamt zwölf Universitäten etwa 30 ERASMUS-Plätze für Studierende der Fakultät Statistik zur Verfügung (Teilnahme auch für Studierende anderer Fakultäten möglich).

Wer im Wintersemester 18/19 und/oder im Sommersemester 2019 ins Ausland möchte, muss sich bis zum 30. April 2018 bewerben!

Viele weitere Informationen gibt es auf der ERASMUS-Seite der Fakultät oder direkt per Mail.

 

Statistik im Beruf

01.02.2018 Dr. Tobias Liboschik (Data Scientist, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold)

Titel: "Mit Machine Learning über Maschinen lernen: Industrial Analytics made in Ostwestfalen-Lippe"

Die Firma Weidmüller ist als Komponentenhersteller und Lösungsanbieter für industrielle Konnektivität groß geworden und gehört in etlichen ihrer Produktbereiche zu den Weltmarktführern. Schon vor einigen Jahren hat Weidmüller begonnen für eigene Komponenten datengestützt Ausfälle vorherzusagen. Daraus ist schließlich ein eigener Geschäftsbereich "Industrial Analytics" geworden (http://industrial-analytics.weidmueller.com), der für Kunden, vor allem aus dem Maschinen- und Anlagenbau, statistische Modelle entwickelt und als maßgeschneiderte Softwarelösung an die Maschine bringt. Der Vortrag bietet einen Einblick in dieses noch sehr junge Anwendungsgebiet für maschinelle Lernverfahren und füllt so Schlagworte wie Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) mit Leben. Unter anderem werden konkrete Kundenprojekte vorgestellt und die derzeitige Arbeitsumgebung von Data Scientists bei Weidmüller gezeigt, welche auf web-basierte Open Source-Lösungen setzt.

Der Vortrag findet am 01.02.2018 um 16.15 Uhr in Raum M/E 21 statt.

 

 

SFB 823 Vortrag

Approximate Optimal Designs for Multivariate Polynomial Regression

Speaker: Fabrice Gamboa (Institut de Mathématiques de Toulouse, Université Paul Sabatier, Toulouse, France)

When and where?

Tuesday, January 30, 2018, 4.30 pm, M / E21

 

Vorbesprechung für Seminar und Fallstudien II

Zeit: Donnerstag 01.02.2018 14:15

Ort: M/E 21

Weitere Informationen

 

SFB 823 Vortrag

Trends in extreme value indices

Speaker: Chen Zhou (De Nederlandsche Bank, Amsterdam - Erasmus School of Economics, Erasmus University Rotterdam, The Netherlands )

When and where?

Tuesday, January 23, 2018, 4.30 pm, M / E21

 

ABGESAGT (wegen Sturm): Statistik im Beruf

18.01.2018 Sebastian Szugat (Data Scientist, adesso AG, Dortmund)

Titel: "Grau is‘ alle Theorie – entscheidend is‘ inner Software: Data Science in der Praxis als IT-Berater bei der adesso AG"

Viele Unternehmen brauchen Hilfe, ihre Datenmengen zu bewältigen, um Erkenntnisse für wichtige Geschäftsentscheidungen zu gewinnen. Da ist man als Statistiker genau richtig. Es kommt jedoch auf mehr an als reines Methodenwissen. Man braucht zusätzlich entsprechendes technologisches Wissen. Im Vortrag werden der Data Analytics Bereich der adesso AG, das Berufsleben als Berater und einige Projekte vorgestellt.

Der Vortrag findet am 18.01.2018 um 16.15 Uhr in Raum M/E 21 statt.