Servicenavigation


Sie sind hier:

Kontakt

Fachschaft Statistik
TU Dortmund
Vogelpothsweg 87
44227 Dortmund

fsr@statistik.tu-dortmund.de

Fachschafts-ABC

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Analysis-Tutorien
Jeweils im Wintersemester organisieren wir für unsere Studienanfänger Tutorien zur Vorlesung Analysis I. In diesen, traditionell von Drittsemestern gehaltenen, zweistündigen Übungssitzungen wird Woche für Woche Stoff aus der Vorlesung aufgegriffen und vor allem viel gerechnet. Die Teilnahme ist äußerst empfehlenswert, aber natürlich freiwillig. Termine und Räume werden immer jeweils zu Beginn des Semesters bekannt gegeben. Auch im Sommersemester wird zu Analysis II ein Tutorium organisiert. 

B

BuFaTa
Auf der Bundesfachschaftentagung - kurz BuFaTa - treffen sich jedes Semester alle Fachschaften einer Fachrichtung aus dem gesamten Bundesgebiet.
Für Statistik ist das ganz einfach: Im Sommersemester besuchen ein paar von uns für ein Wochenende die Münchener Fachschaft und im Wintersemester kommen einige Münchener Statistiker zu uns. Beides macht allen Beteilligten immer sehr viel Spaß.

C

Campuslauf
Seit 2006 laufen wir Statistiker auch als Mannschaft beim Campuslauf des Hochschulsports der TU Dortmund mit. Beim 23. Campuslauf im Jahr 2007 waren wir mit 28 mitlaufenden Mitarbeitern und Studierenden des Fachbereichs das drittgrößte Team und konnten uns über eine Urkunde und 100 € Preisgeld freuen. Im Jahr darauf belegten wir sogar den zweiten Platz, 2009 den dritten und 2010 erneut den zweiten Platz. Außerdem konnten wir 2008 verkleidet als Ghotsbusters und 2010 verkleidet als Blümchen, Bienchen und Imker den von der AOK gestifteten Pokal "Mit Spaß dabei" für die lustigste Fachschaft gewinnen. Berichte dazu finden sich auf unserer Internetseite. Also beim nächsten Lauf über unseren Campus als "Statistiker" anmelden.

D

DKH
Das Dietrich-Keuning-Haus ist schon seit einigen Semestern Veranstaltungsort für unsere Statistikerpartys. Ihr findet es in der Leopoldstraße 50. Vom Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofs müsst ihr nur wenige hundert Meter geradeaus laufen und seid schon dort.

DoKo-Nacht
Doppelkopf gehört zu den ganz großen Leidenschaften vieler Statistiker. Daher wird auch schon seit langer Zeit jedes Semester ein Doppelkopfturnier veranstaltet. Dann wird bis in die frühen Morgenstunden um den Doppelkopfpokal der Fachschaft Statistik gespielt. Besonderheit dabei sind die vielen verschiedenen Regelvarianten. Ob klassisch, nach Sofazimmerregeln oder eine der anderen Varianten gespielt wird, entscheidet vor jeder Runde das Los.

E

Erstie
So wird ein Studierender im ersten Semester von höheren Semestern liebevoll genannt. Die Bezeichnung wird jedoch auch für Zweitsemester und gelegentlich danach noch verwendet. Analog dazu existieren die Ausdrücke "Drittie", "Fünftie", "Siebtie" und so weiter. Dieses Schema wird jedoch üblicherweise nur auf ungerade Semesteranzahlen angewendet. Ein Studierender eines Jahrgangs bleibt beispielsweise solange Drittie, bis er das fünfte Semester erreicht hat.

Erstie-Fahrt
Ungefähr im November fahren die Ersties jedes Jahr für ein Wochenende in einen Ferienpark. Organisiert und zahlreich begleitet wird die Fahrt von den jeweiligen Dritties.

Erstie-Zeitung
In der Regel erscheint die Erstie-Zeitung vor Ende des Wintersemesters. In ihr finden sich Fotos und Steckbriefe aller Ersties sowie nützliche Infos rund um Dortmund und das Studium. Sie ist ein hervorragendes Nachschlagewerk für Telefonnummern, Adressen oder Geburtstage und später eine schöne Erinnerung an den Studienbeginn.

F

FS-Info
Die FS-Info ist die während der Vorlesungszeit wöchentlich verschickte Rundmail des Fachschaftsrats. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte für euer Statistikerleben: Von Vorträgen über Feten und Turniere bis zu Neuigkeiten aus dem Fachschaftsrat - die FS-Info hält euch auf dem Laufenden.

FSR
Der Fachschaftsrat - kurz FSR - ist die gewählte Vertretung der Studierenden. Er trifft sich während des Semesters wöchentlich zu einer FSR-Sitzung. Auch in der vorlesungsfreien Zeit tagt der FSR mehrmals. Auf dieser Internetseite findet ihr eine Übersicht der Mitglieder des FSR und nähere Infos zu seinen Tätigkeiten.

Fußballturnier
An einem Sonntag im Sommersemester spielen jedes Jahr Mannschaften mit Absolventen, Mitarbeitern und natürlich vor allem Studierenden des Fachbereichs um den Sieg im jährlichen Fußballturnier der Fachschaft Statistik. Austragungsort ist der Sportplatz in der Otto-Hahn-Straße, bei schlechtem Wetter weichen wir auf die benachbarten Sporthallen aus.

FVV
Als Fachschaftsvollversammlung - kurz FVV - bezeichnet man die Versammlung der Studierenden einer Fachschaft. Ordentliche Fachschaftsvollversammlungen finden jeweils zu Beginn jedes Semesters statt. Diese wählen dann auch jedes Semester den FSR.

I

Internetseite
Die Internetseite der Fachschaft Statistik findet ihr unter: http://www.statistik.uni-dortmund.de/fsr.html

K

KHG
In der Katholischen Hochschulgemeinde finden ab und zu Veranstaltungen von uns statt. Die KHG ist in der Ostenbergstraße 107 direkt vor den Studentenwohnheimen. Vom Campus Nord aus folgt ihr einfach dem Vogelpothsweg nach Groß-Barop, biegt am Lidl rechts und danach direkt wieder links ab und findet die KHG dann nach ungefähr 100 Metern auf der linken Straßenseite. Die nächste Bushaltestelle ist "Groß-Barop", dort hält der 447er.

L

Lehrpreis
Auf Grundlage der Auswertung der QdL-Fragebögen wird seit dem Jahr 2004 jeweils auf der Absolventenfeier gegen Ende des Wintersemesters der Lehrpreis der Fachschaft Statistik verliehen. Er zeichnet eine Dozentin oder einen Dozenten für besonders gute Lehre in den vergangenen beiden Semestern aus. Der erste Preisträger war Prof. Joachim Kunert, für das Jahr 2005 ging der Preis an Prof. Claus Weihs. Prof. Götz Trenkler dürfte sich gleich zwei mal hintereinander über die Lehrpreise 2006 und 2007 freuen. Für das Jahr 2008 empfing Prof. Jörg Rahnenführer den Preis, für 2009 Dr. Thorsten Ziebach. Der Lehrpreis 2010 wurde an Prof. Roland Fried verliehen, im folgenden Jahr (2011) ging er an PD Dr. Guido Knapp. Den Lehrpreis 2012 und ebenso im Jahr 2013 erhielt Dr. Uwe Ligges. Der nächste Lehrpreis wird auf der Absolventenfeier 2014 verliehen.

Liste
Im Sofazimmer hängt fast immer mindestens eine Liste aus. Ob für eines der Sportturniere oder den Thekendienst auf unseren Statistikerpartys, anmelden könnt ihr euch stets auf den entsprechenden Listen an der großen Pinnwand.

M

Multisportturnier
Im Wintersemester werden gleich vier Sportarten auf einmal gespielt: Basketball, Fußball, Völkerball und Volleyball sind die Disziplinen unseres jährlich in den Sporthallen in der Otto-Hahn-Straße stattfindenden Multisportturniers.

N

Nikolausfeier
Nachdem wir ein ganzes Jahr lang artig waren, besucht uns Anfang Dezember der Nikolaus und verteilt Geschenke. Ohne wenigstens ein kurzes Gedicht aufgesagt oder ein kleines Lied gesungen zu haben bekommt jedoch niemand eins. Knecht Ruprecht erscheint glücklicherweise nie zu unseren Nikolausfeiern.

O

O-Phase
Im Wintersemester in der Woche vor Vorlesungsbeginn findet unsere Orientierungsphase - kurz O-Phase - statt. Dort lernt der Statistikernachwuchs die TU Dortmund, die Fakultät Statistik, mögliche Nebenfächer, die Stadt Dortmund und ihr Nachtleben, die Universitätsbibliothek und vor allem sich untereinander kennen. Organisiert wird diese Einführungswoche von den Drittsemestern.

Omega
Omega ist die seit dem Sommersemester 1977 erscheinende Zeitung der Fachschaft Statistik. Auf unserer Internetseite findet ihr weitere Informationen der Redaktion und ein Archiv digitalisierter älterer Ausgaben.

P

Party
Sowohl im Winter- als auch im Sommersemester feiern wir unsere legendären Statistikerpartys. Traditionell an einem Donnerstag wird dann im DKH die ganze Nacht gefeiert. Und Freitag um 8 Uhr dann trotzdem noch in eine VMR-Übung oder ähnliches zu gehen ist doch Ehrensache.

Protokollausleihe
Für den Erfolg bei mündlichen Prüfungen sicher nicht ganz unwichtig ist unsere Protokollausleihe. Hier könnt ihr euch Gedächtnisprotokolle vergangener mündlicher Prüfungen ausleihen und nach euren Prüfungen eure selbstgeschriebenen Protokolle abgeben, um den Bestand aktuell zu halten.

2008 haben wir unser Archiv digitalisiert und verschicken die Protokolle nun per Email. Über ein Webformular könnt ihr Anfragen stellen oder eure eigenen Protokolle an uns senden.

Q

QdL
QdL ist die Abkürzung für Qualität der Lehre und soll selbige sicherstellen. Dabei handelt es sich um eine von der Fachschaft Statistik durchgeführte Befragung der Studierenden zur Qualität der Veranstaltungen der Fakultät. Die Auswertungen werden den jeweiligen Dozenten vorgelegt und in einem Ordner im Sofazimmer veröffentlicht. Außerdem sind sie Grundlage für die Verleihung unseres Lehrpreises.

R

Rotes Buch
Das Rote Buch ist Kommunikationsmedium zwischen dem Fachschaftsrat und den übrigen Studierenden. Zum einen finden sich in ihm die Protokolle der FSR-Sitzungen und zum anderen könnt ihr dem FSR dort eure Nachrichten hinterlassen. Ihr findet das Rote Buch auf einem der Tische im Sofazimmer.

S

Scotland Yard
Als Brettspiel ist Scotland Yard sicher ein Begriff. Doch mit unseren Semestertickets lässt es sich auch gut ganz real umsetzten. Kreuz und quer durchs Ruhrgebiet verfolgen die Jägerteams Mister X und nachher treffen sich alle an der Uni und grillen gemeinsam. Das ganze findet traditionell an einem Feiertag im Sommersemester statt.

Sofazimmer
Unser Sofazimmer im 7. Stock des Mathetowers ist das Zentrum der Fachschaft Statistik. Seit der letzten Renovierung in den Sommersemesterferien 2006 ziert ein großes Omega eine der Wände. Die offizielle Raumbezeichnung ist übrigens M/712. Im Sofazimmer ist man nur selten allein und trifft fast immer andere Statistiker. Auch der FSR trifft sich jede Woche dort.

Spieleabend
Etwa zwei Mal pro Semester und in der Regel auch in der vorlesungsfreien Zeit organisieren wir Spieleabende. Diese finden in Raum CDI/120 statt. Aus allen Jahrgängen treffen sich hier Statistiker und spielen gemeinsam Gesellschaftsspiele, selbst mitgebracht oder aus dem Fundus der Fachschaft.

Sommerfest
Auf dem Sommerfest treffen sich nicht nur Studierende sondern auch etliche der Mitarbeiter und Profs der Fakultät Statistik. Bei im besten Fall gutem Wetter wird zusammen gegrillt, getrunken und gefeiert. Fester Bestandteil ist außerdem ein Spiel, bei dem Studierende gegen Mitarbeiter und Profs antreten.

Stammtische
Auf vier bis fünf Stammtischen im Semester treffen sich Statistiker aller Jahrgänge zum gemeinsamen Kneipenbesuch. An wechselnden Wochentagen und in wechselndes Lokalitäten wird hier wahrlich nicht nur über Statistik geredet. Auf jedem Stammtisch könnt ihr euch einen Stempel geben lassen und bei mindestens drei Stempeln auf dem letzten Stammtisch im Semester ein Freigetränk erhalten.

Statistikerfahrt
Anders als bei der Erstiefahrt reisen hier Statistiker aus allen Semestern für ein Wochenende gemeinsam in einen Ferienpark. Die Statistikerfahrt findet im Sommersemester statt.

T

Tutorien
siehe Analysis-Tutorien

V

Vollversammlung
siehe FVV