Servicenavigation


Sie sind hier:

Kontakt

Fakultät Statistik

Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund

Telefon: 0231 - 755 3109
(Dekanat)

Telefon: 0231 - 755 3079
(Sekretariat)

 

Aktuelles

Bericht DOTS 2019

„Nichts als Erbsen zählen?“ – unter diesem Motto widerlegte die Fakultät Statistik der TU Dortmund am Mittwoch, 5. Februar, manches Vorurteil über die vermeintlich trockene Welt der Zahlen und Daten. Beim Dortmunder Tag der Statistik (DOTS 19) lernten rund 400 Schülerinnen und Schüler in spannenden Vorträgen und abwechslungsreichen Mitmachaktionen, wie wichtig die Wissenschaft der Statistik inzwischen für viele Bereiche unserer Gesellschaft geworden ist.

Zum vollständigen Bericht

(Text: Lisa Burgardt, Foto: Martina Hengesbach)

 

 

Termine

Absolventenfeier 2019

Einmal pro Jahr werden die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät des zurückliegenden Jahres feierlich verabschiedet. Die Überreichung der Urkunden wird im Rahmen einer Fest- und Vortragsveranstaltung stattfinden, zu der auch alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Fakultät Statistik herzlich eingeladen sind.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 05.04.2019 um 16 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund, statt.

 

SFB 823 Vortrag

Limit theorems for empirical cluster functionals with applications to statistical inference

Speaker: Rafal Kulik (Department of Mathematics and Statistics, University of Ottawa, Ontario, Canada)

When and where?

Tuesday, April 9, 2019, 4.30 pm, M / E21

 

Statistik im Beruf

11.04.2019 Thilo Kosack (Fachreferent Produktstrategie / -entwicklung, Barmer, Wuppertal)

Titel: "So viele Daten - als Statistiker in der gesetzlichen Krankenversicherung arbeiten"

Krankenversicherungen verfügen über sehr viele Daten zu einer großen Anzahl von Personen. In Zeiten, in denen das Schlagwort KI allgegenwärtig scheint, wächst der Wunsch, diese Daten bestmöglich zu nutzen. Statistikern bieten sich in diesem Umfeld spannende und herausfordernde Tätigkeiten.

Der Vortrag findet am 11.04.2019 um 16.15 Uhr in Raum M/E 21 statt.