Servicenavigation


Sie sind hier:

Allgemeine Fragen für Bildungsinländer

  1. Bietet die Fakultät Statistik Onlinekurse an?
    Nein.

  2. Wie hoch sind die Studiengebühren, um an der TU Dortmund zu studieren?
    Es gibt keine Studiengebühren, sondern nur den sogenannten Semesterbeitrag. Der aktuelle Betrag und die Zusammensetzung ist hier zu finden.

  3. Ist ein Auslandssemster möglich?
    Ja, nähere Infos finden Sie hier.

  4. Ich möchte neben meinem Studium arbeiten. Ist das möglich?
    Unser Studium ist ein Vollzeitstudium, d.h. es ist darauf ausgelegt, dass 30-40 Wochenstunden pro Woche in das Studium investiert werden. Dies schließt den Besuch von Vorlesungen, Übungen und Seminaren (teilweise mit Anwesenheitspflicht!) sowie die Aufarbeitung des Vorlesungsstoffes, die Bearbeitung von Übungsaufgaben, das Verfassen von Berichten sowie das Vorbereiten von Vorträgen ein. Unser Studium ist daher nicht als berufsbegleitendes Studium konzipiert! Viele Studierende gehen zur Ergänzung ihrer Studienfinanzierung einer Beschäftigung von geringem Umfang nach.

  5. Anrechnung von Studienleistungen
    Ein Antrag auf Anrechnung von Studienleistungen (z.B. aus einem früheren Studium) kann jederzeit beim Prüfungsamt Statistik erfolgen. Studienleistungen verfallen nicht. Beachten Sie dazu die Anerkennungsordnung der TU Dortmund. Es müssen entsprechend Nachweise erbracht werden.

  6. Was für Fristen gibt es bei der Einschreibung?
    In der Regel kann man sich von Anfang Juni bis Mitte Oktober für das darauf folgende Wintersemester einschreiben. Genaueres auf der Webseite der TU Dortmund.

  7. Meine Frage(n) wurde(n) von dieser FAQ nicht beantwortet. Was kann ich tun?
    Alle Fragen rund um die Studiengänge der Fakultät Statistik beantworten auch gerne das Studienberater-Team unter studienberatung@statistik.tu-dortmund.de.