Servicenavigation


Sie sind hier:

Einschreibung in den Bachelor Statistik / Datenanalyse und Datenmanagement für Bildungsausländer

  1. Wie hoch ist der NC für das Statistik/Datenanalyse und Datenmanagement Bachelorstudium?
    Unsere Bachelorstudiengänge sind zulassungsfrei (d.h. es gibt keinen NC).

  2. Welche formale Voraussetzungen hat der Bachelor Statistik/Datenanalyse und Datenmanagement?
    - Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel der Schulabschluss)  
    Ob Ihr ausländischer Bildungsabschluss von der TU Dortmund anerkannt wird, können Sie hier nachschlagen.
    - Nachweis über Deutschkenntnisse (Sprachzertifikat, siehe auch "Sprachvoraussetzungen")

  3. Wann kann das Bachelorstudium begonnen werden?
    Im Wintersemester.

  4. Wo bewerbe ich mich für das Statistik/Datenanalyse und Datenmanagement Bachelorstudium an der TU Dortmund?
    Die Bewerbung erfolgt über das Referat InternationalesEU-/EWR-Staatsangehörige bzw. StudienbewerberInnen mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus einem EU-/EWR-Land benötigen einen Zulassungsantrag bzw. Papierantrag. Alle anderen ausländischen StudienbewerberInnen werden aufgefordert sich über die Arbeits- und Servicestelle uni-assist online zu bewerben.

  5. Welche Fristen gelten bei der Bewerbung?
    Studienbeginn ist für die Bachelor-Studiengänge jeweils das Wintersemester. Der Bewerbungszeitraum ist zurzeit wie folgt:
    - Nicht-EU/EWR: 15. März bis 15. Juli
    - EU/EWR: 15. März bis Freitag vor Vorlesungsbeginn

  6. Kann ich irgendwo den Stand meiner Bewerbung erfahren?
    Die Studienberatung der Fakultät Statistik hat leider keine Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Referat Internationales. Das Referat Internationales meldet sich jedoch, sobald Ihr Antrag bearbeitet wurde.

  7. Welche Unterlagen benötige ich für die Bewerbung zum Bachelor Statistik/Datenanalyse und Datenmanagement?
    Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie hier (EU/EWR) bzw. hier (Nicht-EU/EWR)

  8. Wie geht es nach der Bewerbung weiter?
    Wenn Sie eine Zulassung erhalten haben, können Sie sich im darin genannten Zeitraum mit den genannten Unterlagen zum Studium einschreiben (siehe auch folgende Fragen). Wie Sie sich auf das Studium in Deutschland vorbereiten können (z.B. bzgl. Visum, Krankenversicherung, Wohnung etc.) erfahren Sie hier.

  9. Wie schreibe ich mich zum Bachelorstudium ein?
    Die Einschreibung erfolgt persönlich während der Sprechstunde des Zulassungsbereichs (Sprechzeiten) oder postalisch. Einzelheiten und benötigete Unterlagen finden Sie hier (EU/EWR) bzw. hier (Nicht-EU/EWR).

  10. Welche Fristen gelten bei der Einschreibung?
    Die Frist zu Einschreibung entnehmen Sie bitte dem Zulassungsbescheid oder der Internetseite des Referats Internationales: EU/EWR bzw. Nicht-EU/EWR.

  11. Welche Vorkenntnisse benötige ich für das Studium?
    Grundlagen der Schulmathematik und Begeisterung an Mathematik und Statistik sollte vorhanden sein, da das Statistik-Studium ein mathematisches Studium ist. Weiterhin spielt die Analyse von Daten am Computer und das Erlernen einer Programmiersprache eine zentrale Rolle im Studium, auch hier sollte eine entsprechende Begeisterung vorhanden sein. Auch sind die üblichen "Softskills" wie Teamfähigkeit und auch gute Englischkenntnisse nützlich.

  12. Ich hatte in der Schule keinen Informatik-Unterricht und kann nicht programmieren. Kann ich trotzdem Statistik studieren?
    Ja. Ab dem 1. Semester wird bei uns Programmieren mit R unterrichtet, dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Programmierung und setzt keine Vorkenntnisse voraus.

  13. Ich habe bereits an einer anderen Hochschule ein anderes Fach studiert und möchte jetzt zur Statistik/Datenanalyse und Datenmanagement wechseln. Was muss ich tun?
    Eventuell lassen sich bereits erbrachte Studienleistungen anrechnen oder es ist sogar eine Einschreibung in ein höheres Bachelor-Fachsemester (siehe nächster Punkt) möglich. Die entsprechenden Bildungsnachweise können Sie Ihrer Bewerbung hinzufügen. Bitte beachten Sie dazu auch die Anerkennungsordnung der TU Dortmund. Das Formular zur Anerkennung von Prüfungsleistungen finden Sie hier.

  14. Ist eine Einschreibung in ein höheres Bachelor-Fachsemester möglich?
    Wenn Sie bereits Leistungen in einem verwandten Studiengang erbracht haben, können sie bei Ihrer Bewerbung die Einstufung in ein höheres Bachelor-Fachsemester beantragen. Vergleichen Sie dazu Ihre bisher erbrachten Leistungen mit den Leistungen in unseren Bachelorstudiengängen (dazu findet sich hier das Modulhandbuch für den Bachelor Statistik und hier für den Bachelor Datenanalyse). Die Module sollten dabei nicht nur hinsichtlich des Inhaltes, sondern auch hinsichtlich Umfang (ECTS) und Prüfungsform verlgeichbar sein. Die entsprechenden Bildungsnachweise können Sie dann Ihrer Bewerbung hinzufügen. Es wird dabei unter anderem auch überprüft, ob die Hochschule, an der Sie die Leistungen erbracht haben, staatlich anerkannt ist. Das Formular zur Antragsstellung auf Anerkennung von Prüfungsleistungen finden Sie hier. Bitte beachten Sie dazu auch die Anerkennungsordnung der TU Dortmund.

  15. Ich habe zu einem früheren Zeitpunkt bereits einmal eine Zulassung zum Studium erhalten. Kann ich damit das Studium auch zum kommenden Semester beginnen?
    Dies ist leider nicht ohne erneute Bewerbung möglich. Eine Zulassung gilt immer nur für das jeweilige Semester, für das sie erstellt wurde. Sie können die erhaltene Zulassung jedoch Ihrer Bewerbung hinzufügen, wodurch der Bearbeitungsprozess erleichtert werden kann. In der Regel wird erneut eine Zulassung ausgesprochen.